Zum Inhalt springen

Dein Schreibratgeber für den Berufsalltag

Einen Text schreiben – du weißt gar nicht, wo du anfangen sollst?
Deine Gedanken in Worte fassen – leichter gesagt als getan?
Kommasetzung – mit dem Thema bist du überfordert?

Dann ist dieses Buch für dich.

Schreiben ist vielleicht nicht dein Beruf, aber wahrscheinlich ist es Teil deines Berufs. Wer an einem Schreibtisch sitzt, tippt normalerweise ständig E-Mails, gelegentlich Produktbeschreibungen, Social-Media-Beiträge und vielleicht auch mal andere Texte.

Wenn es dir nicht vollkommen wurscht ist, was andere von dir denken, willst du in deinen Texten wahrscheinlich professionell, kompetent und sympathisch wirken. Du willst Missverständnisse und peinliche Fehler vermeiden und am besten nicht den ganzen Arbeitstag für einen Zweizeiler opfern müssen.

Blöd nur, wenn es dir einfach schwerfällt, dich präzise auszudrücken, gute Formulierungen zu finden und diese dämlichen Kommas an der richtigen Stelle zu setzen.

Das kleine Schwarze für den Schreibtisch

„Kann man das so schreiben?“ ist halb Selfhelp-Book für gute Texte, halb Nachschlagwerk für die wichtigsten Schreibregeln. Es liefert dir Lösungen für all deine Textdilemmas.

Leg es dir auf deinen Schreibtisch, um es immer griffbereit zu haben, wenn du dich mal wieder fragst:

Kann man das so schreiben?
Kommt da ein Komma hin?
Wird das groß- oder kleingeschreiben?
Wie kann man das schöner formulieren?

Der Inhalt

„Kann man das so schreiben?“ besteht aus vier Teilen.

Komma? Kein Komma? Groß? Klein? Zusammen? Getrennt? Gendern? Nicht gendern? In diesem Teil kannst du die wichtigsten Regeln zu Satzzeichen nachlesen, die kniffligsten Aspekte der Rechtschreibung nachschlagen und über gendergerechte und barrierefreie Sprache lernen.

Los gehts aber mit meinen zehn goldenen Schreibtipps.

Du hast die Grundlagen drauf? Dann findest du in diesem Teil weitere Tipps, um deinen Schreibstil zu verbessern und häufige Fehlerchen zu umgehen. Außerdem gibt’s ein paar Ideen, wie du beim Schreiben Zeit sparst. Such dir einfach aus, was du gerade brauchst.

Du weißt nicht, wie du etwas formulieren sollst, oder was du bei einer gewissen Textform beachten sollst. Du fragst dich: Was schreibt man denn da?

Dieser Teil hilft dir in kniffeligen Situationen und bei unbekannten Textsorten weiter. Bevor du verzagst, schlag einfach hier nach.

Aus dem Berufsalltag ist Englisch nicht mehr wegzudenken – und damit meine ich nicht nur, dass ständig von Updates, Meetings und Calls die Rede ist. Englische Texte zu schreiben, fällt vielen allerdings schwer.

Wenn du dich unsicher fühlst, kannst du in diesem Teil die Englisch-Grundlagen wiederholen. Dann verrate ich dir noch ein paar Tipps fürs Schreiben auf Englisch. Außerdem gibt’s einen Abschnitt über Dinge, die du möglicherweise verkehrt machst, ohne es zu wissen.

Klicke auf die Bilder, um einen Blick ins Inhaltsverzeichnis zu werfen:

Falls du einen trockenen Wälzer mit einer Million Fachbegriffen erwartest, darf ich dich enttäuschen. Das Buch ist locker statt professoral geschrieben und erklärt alles so einfach wie möglich, mit vielen Beispielen und dem ein oder anderen Witzchen.

Werde textsicher mit
„Kann man das so schreiben?“

Bestelle dein Exemplar bis zum 25. August

Ich veröffentliche „Kann man das so schreiben?“ im Selbstverlag. Ich habe mich entschieden, erst Bestellungen  zu sammeln und dann Bücher drucken zu lassen. So vermeide ich es, für den Müll zu produzieren und in meiner Wohnung stapeln sich nicht monatelang Schreibratgeber.

Für dich bedeutet das: Du hast bis einschließlich Donnerstag, den 25. August, die Möglichkeit, dir ein Exemplar der ersten Auflage zu sichern. Dein bestelltes Buch werde ich dir dann in der KW 36 (5. – 11. September) schicken.

Natürlich wird es „Kann man das so schreiben?“ auch danach zu kaufen geben. Allerdings weiß ich heute noch nicht, wann die nächste Auflage in Produktion gehen wird.

Adieu Schreibkrampf,
bonjour locker-flockige Texte

Mit „Kann man das so schreiben?“ in deinem Rollcontainer,

  • verbessert du mit wenig Aufwand deinen Schreibstil
  • musst du nicht mehr wild nach der richtigen Kommaregel googeln
  • umgehst du souverän typische Textfettnäpfchen

„Kann man das so schreiben?“ ist was für dich, wenn …

… du deinen Schreibstil verbessern möchtest.

… dich Komma- und Rechtschreibfragen immer mal wieder aus dem Konzept bringen.

… du Texte schreiben möchtest, die nicht gekünstelt, sondern nach dir klingen.

… du nicht den Anspruch hast, perfekt, sondern kompetent und ohne große Patzer zu schreiben.

… du kleine Spitzen gegen Leute, die Deppenapostrophe verwenden, aushältst.

… du findest, dass auch Sachbücher unterhaltsam sein dürfen.

„Kann man das so schreiben?“ ist eher nichts für dich, wenn …

… du alle 495 Kommaregeln und ihre Ausnahmen im Detail erklärt bekommen möchtest.

… du an einem „seriösen“ Schreibstil anno 1963 hängst.

… du eine lückenlose Auflistung aller Schreibregeln erwartest.

… du Textbausteine oder vorgefertigte Formulierungen suchst.

… du nicht gern selbst denkst.

… du zum Lachen in den Keller gehst.

Das unterscheidet
„Kann man das so schreiben?“ von anderen Schreibratgebern

Was weiß ich schon?

Hi, ich bin Julia und arbeite seit 2015 als Texterin. Ich weiß, wie man grammatikalisch richtig schreibt; wie ein guter Schreibstil aussieht; und wann man Strichpunkte verwendet (quod erat demonstrandum).

Aber noch viel wichtiger: Ich weiß, warum sich viele Leute beim Schreiben schwertun. Und ich bin der Meinung, dass nicht jeder perfekt schreiben muss, aber kompetent schreiben kann. Deshalb habe ich „Kann man das so schreiben?“ verfasst: Um dir zu zeigen, wie du einfacher und damit besser schreibst.

Fragen & Antworten zum Buch

Dein Buch sollte in der KW 36 in deinem Briefkasten sein.

Ein Exemplar kostet 20 € inkl. MwSt zzgl. Versand.

Ja, alle Personen, die im Job  Texte verfassen müssen, können aus dem Schreibratgeber etwas herausziehen.

Das Buch ist auf den Berufsalltag ausgelegt, aber du kannst sicherlich auch viele Inhalte auf andere Texte übertragen. Die grundlegenden Dinge zu gutem Stil und der optimalen Herangehensweise treffen auf jede Art von Sachtext zu.

Wenn du Deutsch auf einem hohen Niveau sprichst, würde ich sagen: Ja. Wenn du ein Buch suchst, das dir hilft, Deutsch zu lernen: Nein.

Ich nutze die Bücher- und Warensendung der Deutschen Post.

Du kannst mit PayPal oder per Vorkasse bezahlen.

Ja, das kann ich machen. Schreib mir einfach eine Nachricht an hallo@juliawissmeier.de und ich erkundige mich nach dem günstigsten Porto in dein Land.

© Julia Wißmeier 2022