Zum Inhalt springen
Beispiele für kreatives Schreiben

Kreatives Schreiben: 10 inspirierende Beispiele

Das Tolle am Schreiben ist: Es gibt schier unendlich viele Möglichkeiten, etwas auszudrücken. Das heißt auch: Man muss nicht konventionell formulieren. Kreative Texte können Botschaften manchmal viel besser transportieren. Und es macht einfach mehr Spaß, sie zu lesen (und zu schreiben).

In einem früheren Artikel habe ich dir bereits zehn Tipps gegeben, wie du kreative Texte schreibst. Aber vielleicht ist das Thema für dich noch immer nebulös. Du kannst dir nicht vorstellen, was einen gewöhnlichen von einem außergewöhnlichen Text unterscheidet? Dann sieh dir diese zehn Beispiele für kreatives Schreiben an und nimm ein bisschen Inspiration für deinen nächsten Text mit.

Zehn Beispiele für kreatives Schreiben

So viel schon mal vorab: Du wirst dich bei der Lektüre an die Textanalyse aus dem Deutschunterricht erinnert fühlen.

1. Übertreibung

Das Unternehmen, das diese Stellenanzeige für einen Texter (m/w/d) veröffentlicht hat, dachte sich wohl:

Beispiel für kreativen Text in einer Stellenanzeige

„Was fehlt uns?“
„Schreibtalent.“
„Wie können wir das demonstrieren?“
„Lass uns noch schlechter schreiben als sonst!“ 

Statt herkömmlich „Dein Profil“ oder „Das solltest du mitbringen“ aufzuführen, hat es einfach einen Absatz formuliert, in dem durscheint, dass Teamgeist, Kreativität, Schreibtalent von Nöten sind und Erfahrung in der Versicherungsbranche von Vorteil wäre.

2. Ungewohnte Vergleiche

ein Beispiel für einen kreativen Text

Das Problem mit Floskeln ist, dass man sie dermaßen oft liest, dass man die dahinter stehenden Bilder gar nicht mehr als besonders wahrnimmt. 

Wer sieht bei einem Satz wie „ich zitterte wie Espenlaub“ noch die raschelnden Blätter dieses Weidengewächses vor dem inneren Auge? Niemand. Weil jede Viertklassdeutschlehrerin ihren Schüler*innen beibringt, dass man das so schreibt, um die Angst spürbar zu machen. Ja … irgendwann war das mal clever, aber wenn es jede*r macht, kann man sich es auch sparen.

Wenn man auffallen will, muss man sich schon ein neues Bild oder einen originellen Vergleich einfallen lassen. So wie Comedy-Autor Peter Wittkamp, der vermutlich die erste Person weltweit ist, die Omar Sy mit einem Staubsaugerroboter verglichen hat.

3. Wortspiele

Das Problem mit Floskeln ist, dass man sie dermaßen oft liest, dass man die dahinter stehenden Bilder gar nicht mehr als besonders wahrnimmt. 

Wer sieht bei einem Satz wie „ich zitterte wie Espenlaub“ noch die raschelnden Blätter dieses Weidengewächses vor dem inneren Auge? Niemand. Weil jede Viertklassdeutschlehrerin ihren Schüler*innen beibringt, dass man das so schreibt, um die Angst spürbar zu machen. Ja … irgendwann war das mal clever, aber wenn es jede*r macht, kann man sich es auch sparen.

Wenn man auffallen will, muss man sich schon ein neues Bild oder einen originellen Vergleich einfallen lassen. So wie Comedy-Autor Peter Wittkamp, der vermutlich die erste Person weltweit ist, die Omar Sy mit einem Staubsaugerroboter verglichen hat.

kreatives Schreiben: Beispiel Wortspiel

4. Lange Wortspiele

ein Beispiel für einen kreativen Text

Ein Wortspiel muss sich nicht auf ein Wort beschränken. Ein Wörterspiel kann noch mehr Freude bringen. So wie dieses Warnschild, das sich gleich mehrerer Mitglieder einer Wortfamilie (davon hat dir die Viertklassdeutschlehrerin sicher auch erzählt) zu Nutze macht.

5. Parodie

Bürokratie ist immer ein gefundenes Fressen für Parodie. Denn sie schafft es stets, alles komplizierter zu machen, als es sein müsste. Das hat schon Asterix um das Jahr 50 v. Chr. in Gallien, dem heutigen Frankreich, herausgefunden. Und wir alle haben es wieder mal während der Pandemie zu spüren bekommen, wie dieser Herr auf Twitter gut zusammengefasst hat. 

Aber parodieren kann man natürlich auch vieles andere  – von unnötig komplizierten Regeln bis anarchischen Umständen.

Kreatives Schreiben: ein Beispiel für eine Parodie

Originell schreiben

In meinem E-Book erfährst du, wie du auf kreative Ideen für Texte jeglicher Art kommst und deine Inhalte sprachlich aufpeppst.

6. Ein bekanntes Muster

ein Beispiel von der Deutschen Bahn für kreatives Schreiben

Ein Aha-Effekt tritt bei Texten auch ein, wenn ein bekanntes Muster zweckentfremdet wird. Wie hier, als mir die Bahn zum Geburtstag gratuliert hat und mich dabei gedanklich in einen ihrer Züge verfrachtet hat. Charmante Durchsage, oder? Und zur Feier des Tages sogar ohne Verspätung.

7. Originelle Vergleiche

Ja, schon wieder dieser Wittkamp (ich bin Fan). Was er hier macht, ist eigentlich überflüssig. Er muss niemandem erklären, was die ARD-Mediathek ist. Trotzdem schmückt er seinen Text mit einem schönen Vergleich aus: „Dem Netflix für alle, die nicht so viel Wert auf eine gute Bedienung legen.“ 

Der Text erhält einen kleinen Farbklecks und recht hat der Peter damit auch noch.

Beispiel für kreativen Text

8. Alliterationen

screenshot eines beispiels für kreatives schreiben

Alliterationen kann jede*r. Zur Erinnerung: Das ist eine Reihe von Wörtern, die mit dem gleichen Anfangsbuchstaben oder dem gleichen Laut beginnen. Also beispielsweise „Milch macht müde Männer munter“ oder „reduce, reuse, recycle“.

Wie du an diesem Beispiel siehst, ist das A und O beim kreativen Schreiben, die Sache nicht zu ernst zu nehmen. Hab Spaß, hau einfach eine Idee raus und zieh’s durch, auch wenn es nicht hundertprozentig passt. Der Effekt ist wichtiger als die Details.

9. Unerwartetes

Ein Text mit Überraschungseffekt ist immer eine gute Idee. Da wägt sich die Leserin in Sicherheit, fährt eine Zeile nach der anderen ab und plötzlich: Ha! Das ging jetzt nicht so weiter, wie angenommen.

Stiftung Warentest macht es hier schön vor.

Kreatives Schreiben Beispiel Bildbeschriftung

Newsletter

Du willst meine Tipps, aber bequemer?
Dann melde dich zu meinem Newsletter an und ich informiere dich einmal im Monat über neue Posts.

10. Steigerung

Kreative Texte: Beispiel Plakat Sparkasse

Ich hätte nicht gedacht, dass ich einem Blogbeitrag mal die Sparkasse zitieren würde, aber so ist es gekommen. Denn der Text auf diesem Poster ist einfach ein tolles Beispiel für kreatives Schreiben. 

Nach der ersten Zeile merken wir erstmal auf: „Fallschirmspringen soll sicher sein – naja, das ist wohl relativ.“ Aber dann merken wir aus der Höhe, über diesem Untergrund und mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen … „ja, doch!“ Ich schätze, diesen Privatkredit kann man eingehen.

Fazit

Wie du an diesen Beispielen siehst, muss kreatives Schreiben nicht kompliziert sein. Mein Top-Tipp lautet: Hab Spaß mit Texten und mach dir nicht so viele Gedanken darüber, ob sie seriös genug sind.

Julia Wißmeier

Julia Wißmeier

Hey, wenn du Tipps für kompetente und kreative Texte suchst, bist du auf meinem Blog genau richtig.

Du findest mich auch hier

Mehr Tipps gibt's regelmäßig im Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte bestätige deine Anmeldung

Dafür hast du in diesem Moment eine Mail von mir erhalten. Falls du sie nicht in deinem Posteingang findest, schau mal in den Spam-Ordner.